Montag, 5. Juli 2010

Socken Nr. 50 / 2010, STINOS

Das war der Strang,
aus dem ich schöne, bunte Socken gestrickt habe.
Die Wolle habe ich bei Dibadu gekauft,
es ist eine Wild Funnies Merino Nuovo
"Feuerwerk"
100 % Merino
Lies sich super stricken,
auch bei dem warmen Wetter was wir letzte Tage hatten.

Ich bin gespannt wie sie sich tragen werden.

Gr: 39 und nur für mich
Die Farben finde ich super schön leuchtend,
mal schauen ob sie nach dem waschen immer noch so leuchten.







Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Liebe Inna
die socken sind ja wunderschön. Diese farben herrlich da wäre ein grosses muster ja echt überflüssig.
Ganz liebs Grüessli marlies

kuestensocke hat gesagt…

Tolle Farbe! Da wäre jedes Muster überflüssig! LG Kuestensocke

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die Socken sehen wieder toll aus,wie immer und wieder so eine traumhafte Farbe,da könnte man fast neidisch werden;-)

LG Sonja

Ricarda hat gesagt…

Herrliche Socken! Ich bin sicher, dass sie sich auch super tragen und die Farbe nicht verlieren werden.

Viel Freude damit!

Liebe Grüße
Ricarda

Lukina hat gesagt…

Hallo Inna-von-um-die-Ecke,

ich schreibe Dir aus Blomberg. Und nachdem ich Deine Socken gesehen habe, überlege ich, ob Du wohl auch in Bad Meinberg warst - bei "Bad Meinberg spinnt". Ich habe mir dort auch einen Strang Wolle von dibadu gekauft. Merinowolle "Wilde Willis". Ja, die Willis sind ganz schön wild und die Farben einfach tolltolltoll! Ich werde die angestrickte Wolle in Kürze in meinem Strickblog zeigen. Man kann gar nicht mehr mit dem Stricken aufhören. Gleich geht's wieder aufs Sofa ... hm ... weiter stricken ...
Deine Farben gefallen mir auch gut, obwohl alles Violette eigentlich nicht so mein Fall ist. Ein Spürchen davon ist auch in meinem dibadu-Wollstrang.

Liebe Grüße,
Lukina